Beziehungen aufbauen
und Kontakte pflegen

Wissen austauschen und
Horizonte erweitern

Projekte gemeinsam entwickeln
und realisieren

Unsere Gedanken zum internationalen Frauentag am
8. März 2017

Der internationale Frauentag ist für mich ein Tag in Gedenken an Frauen, denen ich auf dieser Welt und in meinem Leben begegnet bin und die mir alle auf unterschiedlichste Weise zeigten, dass Frauen etwas bewegen können, wenn sie selbstbewusst ihr Leben, das der sie umgebenen Menschen und der Gesellschaft aktiv gestalten.pexels-photo-272976_Frauentag
Iris Friederici

Wir brauchen den Frauentag immer noch und mehr denn je als Erinnerungstag für unsere Töchter daran, dass wirkliche Gleichberechtigung im privaten und beruflichen Leben noch nie vom Himmel gefallen ist und auch heute und in der Zukunft durch Mut und Klugheit erstreitet werden muss. U. Schmidt
Uta Schmidt

Am Internationalen Frauentag sollte uns – Frauen wie Männern – bewusst werden, dass es eine Gleichberechtigung von Männern und Frauen nur gemeinsam geben kann – nicht gegeneinander.
„Die Frauenbewegung wird auch die Männer befreien.“ Gloria Steinem, US amerikanische Journalistin und Feministin
Marina Scholz

Der internationale Frauentag erinnert mich jedes Jahr daran, daß eine ausgewogene, friedvolle Welt im kleinen wie im großen mit der Möglichkeit zur Bildung – AUCH für Mädchen und Frauen – eine der wichtigsten Errungenschaften ist, die immer wieder aufs neue errungen und erweitert werden muss.
Katrin Riehl

Merken

Merken

Merken